Coronavirus
In Nidwalden können sich ab Anfang Woche alle ab 16 Jahren für Booster anmelden

Der Kanton Nidwalden dehnt die Auffrischimpfung auf weitere Bevölkerungskreise aus. Ab Montag können sich alle ab 16 Jahren online für den Booster anmelden.

Drucken
Ab kommender Woche können sich alle ab 16 Jahren für die Booster-Impfung im Kanton Nidwalden anmelden. (Symbolbild)

Ab kommender Woche können sich alle ab 16 Jahren für die Booster-Impfung im Kanton Nidwalden anmelden. (Symbolbild)

Keystone

Der Kanton stützt sich dabei auf die angepasste Empfehlung der Eidgenössischen Kommission für Impffragen. Die Bevölkerungsgruppe der über 65-Jährigen erhalte jedoch nach wie vor priorisiert einen Impftermin, teilte der Kanton am Samstag mit. Bislang wurden in Nidwalden rund 2500 Auffrischimpfungen durchgeführt.

Da man sich die Boosterimpfung frühestens sechs Monate nach der letzten Impfung verabreichen lassen kann, rechnet Nidwalden mit einer gestaffelten Nachfrage. Trotzdem bereite sich das Gesundheitsamt auf ein erhöhtes Interesse spätestens ab Jahresende vor. Ab dann sollen die Impfkapazitäten wieder ausgebaut werden. (abi)

Aktuelle Nachrichten