BAG: So sollen wir Corona-Weihnachten feiern

Abstand, Maske, Lüften und vor allem keine Weihnachtslieder singen: Auf der Website des Bundesamts für Gesundheit gibt es seit Freitag Tipps für das coronakonforme Weihnachtsfest.

Drucken
Teilen
Weihnachten soll trotz Pandemie stattfinden: Nach den Vorstellungen des BAG wird es aber ziemlich anders als sonst.

Weihnachten soll trotz Pandemie stattfinden: Nach den Vorstellungen des BAG wird es aber ziemlich anders als sonst.

Bild: Keystone

(wap) An einer Pressekonferenz des Bundes gab Virginie Masserey, Leiterin Sektion Infektionskontrolle beim Bundesamt für Gesundheit (BAG), erste Tipps für das diesjährige Weihnachtsfest: Man könne sich ja drinnen im kleinen Kreis besammeln und mit der weiteren Familie einen Apéro im Freien organisieren, sagte sie. Auf seiner Website hat das BAG nun weitere konkrete Vorschläge aufgelistet, wie sich Familien treffen können, ohne die Liebsten mit Corona anzustecken.

Keine Weihnachtslieder singen

Die meisten Vorsichtsmassnahmen sind bereits aus dem Alltag bekannt: Kein Körperkontakt bei der Begrüssung, Innenräume häufig gut lüften, Hände waschen, Abstand halten, gegebenenfalls eine Maske anziehen, Zuhause bleiben schon bei schwachen Symptomen. Etwas schwerer fallen dürfte vielen, dass gemäss BAG keine Weihnachtslieder gesungen werden sollen. Dies deshalb, weil dabei mehr Viren ausgestossen werden als sonst. Auch auf Blasinstrumente soll verzichtet werden. «Hören Sie besser Weihnachtslieder auf Ihrer Musikanlage», schreibt das BAG.

SwissCovid-App installieren

Auch im Vorfeld könne man einiges tun, um das Infektionsrisiko zu senken, so das BAG. Es empfiehlt, Geschenke rechtzeitig einzukaufen und dabei gut auf die Schutzmassnahmen zu achten. Ausserdem solle man vor dem Fest die SwissCovid-App installieren und die Kontakte reduzieren. Auch solle man sich rechtzeitig Gedanken machen, wie die Feier konkret aussehen solle, etwa in punkto Sitzordnung oder Menüplanung. Zu bedenken sei immer auch, ob jemand zur Risikogruppe gehöre.

Aktuelle Nachrichten