Leserbrief
Wie steht es um die Gleichstellungspolitik der Grünen?

«Grüne geben bisheriger SP-Stadträtin einen Korb» Ausgabe vom 23. April

Merken
Drucken
Teilen

Die Grünen empfehlen einzig Clà Büchi (SP) zur Wahl – nicht aber die bisherige SP-Stadträtin Judith Luthiger. Die Grünen verweigern ihr somit ihre Unterstützung für den zweiten Wahlgang.

Das erstaunt einige, da sich gerade die links-grünen gerne als Frauenförderer inszenieren. Insbesondere nach dem sogenannten Frauenwahljahr 2019, indem sich auch die linken Parteien für die Frauen stark gemacht haben.

Von der hochgelobten Gleichstellungspolitik ist bei den Grünen leider nichts mehr zu erkennen. Ich bin jedoch überzeugt, dass eine kompetente Frau zwingend im Stadtrat vertreten sein muss. Deshalb wähle ich Christine Kaufmann neben Roger Erni und Marco Frauenknecht in den Krienser Stadtrat.

Matthias Erni, Kriens, Präsident Jungfreisinnige Kriens