Börsen-Blog
US-Chipgigant Nvidia: +188.44% im 2016

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: US-Chipgigant Nvidia.

François Bloch
François Bloch
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: Schwe iz stark verbessert -- Wall Street im kontinuierlichen Plus, Zinserhöhung im Dezember 2016 sehr wahrscheinlich, circa zu 99.99% – Heute Morgen, DJI Futures im minimalen Plus (+11 Punkte) -- Gold wieder unter der Marke von 1‘200 US$ pro Unze (Aktuell: 1‘179)! Öl, schwingt sich leicht nach unten (49.41 US$) -- Euro, verliert gegenüber dem US$ wieder an Boden (Dollarindex, höchster Stand seit 14 Jahren)-- CS wieder über 15 Franken (15.37), Trump Rally– SwissRe steigt über 90 Franken (97.00 Franken), halten – VAT mit Topzahlen – Spekulativer Kauf von Actelion.
  • Nvidia (US Chipgigant): +188.44% im 2016 (Halten)
  • Anlagevorschlag: Haben Sie keine Höhenangst: Die Börsenparty in Sachen Nvidia (Börsen-symbol: NVDA US) geht in die nächste Runde und dies trotz einem sensationellen Steigerungslauf an der NASDAQ. Der Wert erreicht nun eine Marktkapitalisierung von 52 Milliarden US$. Einzig beim sportlichen Kurs-/Gewinnverhältnis von 46.82 müssen Sie sich leichte Sorgen machen, aber mit einem geschätzten Ertragswachstum von 54% fürs 2017 rückt diese Bewertungszahl wieder in ein anderes Licht. Wichtig erscheint nun, dass Sie diesen Wert sehr eng verfolgen: Fällt die Aktie unter 85 US$, muss der Titel umgehend abgestossen werden. Der Verkauf von gedeckten Calls würde ich momentan unterbleiben, denn die Aufwärtstendenz an der Börse ist mehr als intakt. Hier würde ich mir die Gewinnmöglichkeiten im sprichwörtlichen Sinne nicht verbauen. Die kümmerliche Dividendenrendite von 0,59% gilt es hingegen aufgrund des geringen Betrages nicht in neue Papiere reinvestieren. Momentan lautet die Devise, dass mehr als bunte Treiben an der Börse von der Seitenlinie aus zu verfolgen und keine weitere Papiere zu erstehen. Bei einem Rückschritt unter die Marke von 90 US$, könnten Sie nochmals eine spekulative Position erstehen.
  • P rädikat: US Spitzenwert (Chipproduzenten) mit starker Aufwärtstendenz nach oben.
  • Investmentstrategie: Kaufen ohne Absicherung, gedeckte Calls möglich, machen aber momentan keinen Sinn – Die Dividende sollte nicht in neue Aktien reinvestiert werden. Marktkapitalisierung bei 52 Milliarden US$.
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Aktuelle Nachrichten