Börsen-Blog
Setzen Sie auf Chemiezulieferer Clariant

Im Börsen-Blog «Money» porträtiert der Experte François Bloch jeden Tag eine schillernde oder eine schlingernde Aktie. Heute: Clariant.

François Bloch
François Bloch
Drucken
Teilen
"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

"Money» - der tägliche Börsenblog von François Bloch.

Nordwestschweiz
  • Markstimmung: SMI über der 9100 Marke (Aktuell: 9183) Wall Street: US Wertschriften-märkte in Topform: Dow Jones, S&P 500 Index und NASDAQ auf absolutem Rekordniveau – Technologiewerte sind sehr stark nachgefragt – Möglichkeit von nur einer Zinserhöhung im 2017 – Gold knapp unter der Marke von 1'300 US$ pro Unze (Aktuell: 1'291)! Öl, schwingt sich minimal nach oben (56.61 US$) –Ingredion (INGR US): Auf Jahreshöchstkurs
  • A nlagevorschlag: Heute empfehle ich Ihnen kurz und bündig auf die Karte Clariant (Börsensymbol: CLN VX) zu setzen, denn ich gehe mehr denn je davon aus, dass die Eigenständigkeit des Chemiezulieferer mehr denn je in Frage gestellt ist. Speziell nach den mehr als ausgezeichneten Quartalszahlen für das 3. Quartal 2017 wird die Zahl der Interessenten nochmals ansteigen. Auch vom neu errechneten Kurs-/Gewinnverhältnis für das Jahr 2018 versprechen sich international ausgerichtete Investoren neue Hoffnung. Die Aktie selbst liegt in Sachen Rendite weit hinter dem Swiss Performance Index über die letzten fünf Jahre zurück. Speziell amerikanische Investoren der XXL Klasse haben nun den Braten gerochen und planen mittels komplexer Transaktionen sich der Basler habhaft zu werden. Ich gehe davon aus, dass die kommenden drei Monate mehr als spannend verlaufen werden. Ich würde aber nicht volles Risiko eingehen, sondern behutsam eine Aktienpositionen aufzubauen. Der Einsatz von Optionsscheinen, finde ich hingegen für Sie zu gewagt.
  • Investmentstrategie: Kauf der Aktie ohne Absicherung (momentan)
  • Anlagestrategie: Titel besitzt immer noch starke Aufwärtstendenz
  • Fazit: Weiterhin Top für den konservativen Investor auf die nächsten 18 Monate – Massiv verbessertes Kurs-/Gewinnverhältnis im Hinblick auf 2018
  • Leserfragen: money@azmedien.ch

Aktuelle Nachrichten