Konsumentenschutz
Schaufenster brauchen keine Kontrollen

Beamte kontrollieren die Preisschilder in den Schaufenstern von Aargauer Gewerbetreibenden. Preistransparenz ist beim Verbraucherschutz zwar wichtig, derartige Kontrollen sind aber überflüssig.

Fabian Hägler
Fabian Hägler
Drucken
Teilen
Preistransparenz ist beim Verbraucherschutz zwar wichtig, Schaufensterkontrollen sind aber überflüssig.

Preistransparenz ist beim Verbraucherschutz zwar wichtig, Schaufensterkontrollen sind aber überflüssig.

Keystone

Lockvogel-Angebote und vermeintliche Schnäppchen sind ein Ärgernis: der Städteflug für 39 Franken, der mit Flughafentaxen, Treibstoffzuschlag und Buchungsgebühr am Schluss über 200 Franken kostet, die neue Digitalkamera, bei der im Online-Shop nur der Preis für das Gehäuse, nicht aber für die nötigen Objektive angegeben ist, oder versteckte Abofallen auf Webseiten mit angeblich kostenlosen Wettbewerben sind nur drei klassische Beispiele dafür.

Dass derartige Angebote kontrolliert und verboten werden, ist absolut richtig. Hier nehmen das Staatssekretariat für Wirtschaft und die kantonalen Ämter eine wichtige Rolle ein, um Konsumenten zu schützen.

Allerdings stellt sich die Frage, welche Branchen kontrolliert werden müssen. In den letzten drei Jahren wurden Textilreinigungen, Coiffeure, Kosmetikinstitute, Hand-, Nagel- oder Fusspflegebetriebe und Online-Shops überprüft. Strafanzeigen wegen Verstössen gab es nur bei Online-Shops. Dies lässt den Schluss zu, dass «normale» Gewerbebetriebe die Vorschriften zur Preistransparenz gut einhalten.

Fragwürdig erscheint die neueste Kampagne, bei der Beamte die Preisschilder in Schaufenstern kontrollieren. Auch wenn der Personalaufwand im Aargau mit fünf Stellenprozenten gering ist: Derartige Kontrollen sind überflüssig. Ein möglicher Kunde trägt keinen Schaden davon, wenn ein Preis im Schaufenster zu klein oder schlecht lesbar angeschrieben ist. Der kantonale Amtsschimmel sollte deshalb an den Schaufenstern der Gewerbetreibenden vorbeigaloppieren.

Aktuelle Nachrichten