Polemik
Ein einig Volk von Ingenieuren

Benno Tuchschmid
Benno Tuchschmid
Drucken
Teilen
Bundesrätin Doris Leuthard mit der Crew der Solar Impulse 2.

Bundesrätin Doris Leuthard mit der Crew der Solar Impulse 2.

Keystone

Bertrand Piccard flog ohne Benzin einmal um die Erde. Er brauchte dafür über ein Jahr. Ein sehr gemächlicher Rekord. Aber immerhin, ein Rekord. Die Schweiz allerdings vergisst sich darob.

Doris Leuthard flog in einem Kerosin-betriebenen Flugzeug nach Abu Dhabi zur Zieleinfahrt. Die Medien rasteten kollektiv aus. Während der Flug in der Rest-Welt bestenfalls zur Kenntnis genommen wurde, gratulierte man sich hierzulande euphorisiert zur Zeitlupen-Umrundung. Wir alle flogen mit in dem absurd aussehenden Solar-Flieger. Dank Piccard und der Schweiz geht die Menschheit eventuell doch nicht unter.

Es ist die Schweizer Version des Patriotismus, die auch vorgestern am 1. August wieder allenthalben zu beobachten war: dieses vermeintlich zurückhaltende, dafür umso selbstzufriedenere Auf-die-Schultern-Klopfen. Nichts eignet sich dafür besser als diese helvetischen Ingenieurs-Rekorde. Siehe Gotthardtunnel. Eine harmlose, aber auch eine sehr altbackene Spielform des Patriotismus. An der Pariser Weltausstellung prahlten Staaten ebenfalls mit Ingenieursleistungen. Das war 1900.

Aktuelle Nachrichten