Grausiger Fund

Zwei Menschen in Zollikon getötet – Verdächtiger festgenommen

Zwei Menschen sind in Zollikon ZH einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen. Eine tatverdächtige Person wurde festgenommen.

Zwei Personen sind am Sonntag am Wohnort in Zollikon tot aufgefunden worden. Ein Tötungsdelikt steht im Vordergrund. Eine tatverdächtige Person konnte festgenommen werden.

Gegen 13 Uhr ging bei der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, dass in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zwei leblose Personen aufgefunden worden sind. Die beigezogenen Rettungssanitäter konnten nur noch den Tod der beiden feststellen.

Bei den Opfern handelt es sich um einen Mann sowie eine Frau. Polizeiliche Ermittlungen führten im Laufe des Sonntagnachmittags zur Verhaftung eines tatverdächtigen 30-jährigen Schweizers.

Die genauen Hintergründe sowie das Motiv der Tat sind zurzeit noch unklar und bilden Gegenstand der weiteren Ermittlungen, welche durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft für Gewaltdelikte geführt werden.

Meistgesehen

Artboard 1