Zürich
Zeugenaufruf: Stichwaffe und Blutspritzer im Kreis 5 gefunden

Nach einer möglichen Auseinandersetzung am Freitagnachmittag sucht die Stadtpolizei Zürich nach Zeugen. Auf dem Boden konnten vermehrt Blutspritzer gesichert werden.

Drucken
Teilen

Melissa Schumacher / TeleZüri

Als die Polizei am Ort des Geschehens ankam, konnte nur noch eine Stichwaffe und mehrere, verteilte Blutspritzer gefunden werden. Die Personen, die möglicherweise in die Auseinandersetzung verwickelt sein könnten, waren zu diesem Zeitpunkt bereits untergetaucht.

Die Auseinandersetzung wurde der Polizei am Nachmittag im Kreis 5 in der Zürcher Innenstadt gemeldet. Nun sucht sie nach Zeugen. (ld.)

Aktuelle Nachrichten