Nach der Meldung einer Passantin wollte eine Patrouille den Verdächtigen kontrollieren. Der 30-Jährige flüchtete, konnte aber von den Polizisten eingeholt werden. Er hatte diverse Sprayutensilien bei sich, wie die Stadtpolizei am Freitag mitteilte.