Eine Auseinandersetzung an der Tramhaltestelle Schauenbergstrasse in Zürich-Oerlikon ist tödlich ausgegangen: Eine 79-jährige Frau starb an ihren Verletzungen, nachdem sie drei Tage zuvor von einer 30-jährigen Schweizerin aus dem Kanton Bern angegriffen worden war.

Die mutmassliche Täterin ist am Donnerstag verhaftet worden, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Die Auseinandersetzung fand am 23. Mai, also zwei Wochen zuvor, statt. Die Verhaftete sei schon eine Stunde vor der Auseinandersetzung an der Tramhaltestelle gewesen und habe sich sehr auffällig verhalten.

Aktuelle Polizeibilder: