Hausen am Albis
Velofahrer nach Kollision mit Personenwagen am Unfallort verstorben

Am Sonntagabend kam es in Hausen am Abis zu einer Frontalkollision zwischen einem Velofahrer und einem Personenwagen. Der 26-jährige Zweiradfahrer verstarb noch vor Ort an der Unfallstelle.

Drucken
Teilen
Die Polizei sperrte die Ebertswilerstrasse für mehrere Stunden ab. (Symbolbild)

Die Polizei sperrte die Ebertswilerstrasse für mehrere Stunden ab. (Symbolbild)

Keystone

In Hausen am Albis ereignete sich am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr ein Verkehrsunfall, in welchem ein Personenwagen und ein Velofahrer beteiligt waren. Der Zweiradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Der 43-jährige Autolenker war unterwegs in Richtung Ebertswil auf der Ebertswilerstrasse. Beim Überholen auf der Gegenfahrbahn kollidierte der Autofahrer frontal mit einem 26-jährigen Velofahrer. Letzterer wurde dabei schwer verletzt und erlag trotz Reanimationsmassnahmen den Verletzungen noch am Unfallort.

Im Einsatz war die Kantonspolizei Zürich, Schutz & Rettung Zürich, die Stadtpolizei Affoltern am Albis, die Alpine Air Ambulance und das Forensische Institut. Der Unfallhergang wird nun ermittelt. (ld.)

Aktuelle Nachrichten