Bilder der SP Pressekonferenz vom 11. Mai 2021

André Bissegger
Merken
Drucken
Teilen
SP-Nationalrätin Min Li Marti (rotes Kleid) und SP-Gemeinderätin Simone Brander geben an einer Medienkonferenz im Café Boy in Zürich.
Sie geben ihre Kandidatur um den vierten Stadtratssitz bekannt, den die SP bei den Gesamterneuerungswahlen am 13. Februar zurückgewinnen will.
Die 46-jährige Min Li Marti sitzt seit über fünf Jahren im Nationalrat und war davor 13 Jahre im Zürcher Gemeinderat tätig, davon sechs Jahre als Fraktionspräsidentin.
Simone Brander ist seit bald zwölf Jahren im Zürcher Gemeinderat. Die 43-Jährige ist Vizepräsidentin der Fraktion.
Die Delegierten entscheiden am 26. August, wer nominiert wird.