Die Lenkerin war kurz nach 12 Uhr mit ihrem Auto auf der Sankt Gallerstrasse Richtung Elgg unterwegs. Kurz vor Schottikon kam sie aus noch ungeklärten Gründen rechts von der Strasse ab.

Dabei kollidierte ihr Fahrzeug mit mehreren Randleitpfosten sowie einem Baum. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Automobilistin zog sich beim Unfall unbestimmte Verletzungen zu, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.