Schlieren

Tram kollidiert mit Fussgänger: 83-Jähriger mit lebensbedrohlichen Verletzungen in Spital gebracht

In Schlieren kam es heute zu einem folgenschweren Unfall. Ein Tram kollidierte mit einem 83-jährigen Mann.

In Schlieren kam es heute zu einem folgenschweren Unfall. Ein Tram kollidierte mit einem 83-jährigen Mann.

Bei einer Kollision mit einem Tram der Linie 2 in Schlieren hat sich am Freitagvormittag ein älterer Mann schwere Verletzungen zugezogen.

Der Unfall ereignete sich um 9:30 Uhr, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitagnachmittag mitteilte. Das Tram Linie 2 war Richtung Zürich unterwegs und kollidierte auf Höhe der Haltestelle Gasometerbrücke aus noch unbekannten Gründen mit einem 83-jährigen Mann. Dieser habe zuvor die Zürcherstrasse auf einem Fussgängerstreifen überquert.

Der lebensbedrohlich verletzte Mann wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Meistgesehen

Artboard 1