Urdorf

Strassensperrung über das verlängerte Wochenende – Anwohner müssen umparkieren

Die Birmensdorferstrasse bleibt von Freitagmorgen bis Montagmorgen um 5 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Birmensdorferstrasse bleibt von Freitagmorgen bis Montagmorgen um 5 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Die Birmensdorferstrasse in Urdorf wird ab Freitagmorgen um 5 Uhr bis zum Montagmorgen um 5 Uhr für den Verkehr gesperrt: Die Vollsperrung betrifft den Abschnitt zwischen dem neuen Kreisel Feld-/Birmensdorferstrasse und der Kreuzung in der Luberzen. Das kantonale Tiefbauamt wird einen neuen Deckbelag einbauen, wie es in einer Mitteilung schreibt. Der Verkehr wird in beiden Fahrtrichtungen über die Strasse in der Luberzen, die Schlieren- und die Feldstrasse umgeleitet.

Die Zu- und Ausfahrt sowie das Parkieren von Fahrzeugen ist für Anwohner des betroffenen Abschnitts der Birmensdorferstrasse nicht möglich. Die Buslinien 302, 308, 314 und N30 können während den drei Tagen die Haltestellen Neumatt, Niederurdorf und Schlierenstrasse nicht bedienen. 

Der Strassenabschnitt zwischen Feld-/Birmensdorferstrasse (rechter Punkt) und der Kreuzung in der Luberzen erhält einen neuen Deckbelag.

Der Strassenabschnitt zwischen Feld-/Birmensdorferstrasse (rechter Punkt) und der Kreuzung in der Luberzen erhält einen neuen Deckbelag.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1