Unfall

Spektakulärer Selbstunfall im Zürcher Kreis 7 – Lenkerin musste ins Spital geliefert werden

Selbstunfall im Kreis 7 - Lenkerin im Spital

Am Donnerstagmittag kam es auf der Kurhausstrasse im Kreis 7 zu einem Selbstunfall.

Laut Angaben der Stadtpolizei Zürich kollidierte die Fahrerin in zwei parkierte Autos, wonach ihr Wagen auf die Seite gekippt ist. Sie musste ins Spital geliefert werden.

Polizeibilder vom Juni 2020:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1