Unfall oder Angriff?

Schwerverletzter Mann in Schlieren gefunden

Was genau an der Güterstrasse passiert ist, weiss man noch nicht. (Archiv)

In der Nacht auf Mittwoch ist in Schlieren ein Mann schwer verletzt worden. Ob er gestürzt ist oder ob jemand den Mann verletzt hat, ist noch unklar.

Eine Passantin fand den 70-jährigen Mann um Mitternacht am Fusse einer Treppe, wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mitteilte. Sie alarmierte die Polizei. Die sofort aufgebotene Rettungssanität brachte den Schwerverletzten ins Spital. Genauere Umstände des Vorfalls an der Güterstrasse 6 sind noch nicht bekannt.

Die aktuellen Polizeibilder: 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1