Bahnhof Stettbach
Nach Zugausfällen und Verspätungen: S-Bahn-Züge verkehren wieder planmässig

Wegen einem Personenunfall beim Bahnhof Stettbach kam es in der Region Zürich und im Limmattal zu massiven Verspätungen und sogar Zugausfällen. Mittlerweile fahren die Züge wieder planmässig.

Bettina Hamilton-Irvine
Drucken
Teilen
Gewisse Züge fielen ganz aus, andere hatten bis zu 40 Minuten Verspätung.

Gewisse Züge fielen ganz aus, andere hatten bis zu 40 Minuten Verspätung.

Bettina Hamilton-Irvine

Pendler in der Region Zürich mussten sich heute Morgen gedulden: Wegen eines Personenunfalls beim Bahnhof Stettbach kam es in der Region Zürich zu teilweise massiven Verspätungen von bis zu 40 Minuten oder gar Zugausfällen.

Gemäss Information der SBB war der Bahnhof Stettbach für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Die S15 fiel vorübergehend zwischen Zürich HB und Uster ganz aus. Die Züge der S5 wurden umgeleitet. Sie hielten nicht in Zürich Stadelhofen oder Zürich Hardbrücke.

Auch eine S12 Richtung Brugg fiel heute Morgen ganz aus, eine andere hatte 40 Minuten Verspätung und fuhr schliesslich nur bis Dietikon, wo sie aufgrund der massiven Verspätung wendete.

Der Bahnhof Stettbach ist mittlerweile normal befahrbar. Die S-Bahn-Züge verkehren nun wieder planmässig, wie die SBB mitteilen.

Aktuelle Nachrichten