Der Liveticker zum Nachlesen
Mirjam Peter wird neue Dietiker Stadträtin, Markus Bärtschiger bleibt Schlieremer Stadtpräsident – zudem hat das Volk viele weitere Entscheide gefällt

Im Bezirk Dietikon standen am 15. Mai viele Wahlen und Abstimmungen an. Mit dem Liveticker der «Limmattaler Zeitung» behalten Sie die Übersicht – auch im Nachhinein.

Redaktion Limmattaler Zeitung
Drucken

Livekarten: Die kantonalen Abstimmungsergebnisse

Unten im Liveticker erfahren Sie alle Resultate des heutigen Wahl- und Abstimmungssonntags. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um Bescheid zu wissen, um welche Wahlen und Abstimmungen es geht.
38 Bilder
Auf nationaler Ebene wird heute über das neue Transplantationsgesetz abgestimmt.
Ebenso stimmt das Schweizer Volk heute über das neue Filmgesetz ab.
Auch über den Frontex-Ausbau stimmt das Schweizer Volk heute ab.
Im Kanton Zürich steht die Abstimmung über die Elternzeit-Initiative an.
Sollen im Kanton Zürich neu auch 16- und 17-Jährige abstimmen dürfen? Auch darüber stimmt heute der Kanton Zürich ab.
Soll die Zürcher Verfassung einen neuen Klimaschutz-Artikel erhalten? Auch darüber stimmt das Volk heute ab.
Auch über das neue Zürcher Bürgerrechtsgesetz wird heute abgestimmt.
Wer wird Schlieremer Stadtpräsident? Markus Bärtschiger (SP, links) oder Beat Kilchenmann (SVP, rechts). Hier sind die beiden bei der Podiumsdiskussion im Schlieremer Stürmeierhuus mit Moderator David Egger von der «Limmattaler Zeitung» am 25. April zu sehen.
Das Schlieremer Volk wählt heute zudem die Schulpflege. Im Bild das Schulhaus Reitmen in Schlieren.
Auch die Schlieremer Bürgerrechtskommission wird heute neu gewählt.
Die Schlieremer Reformierten wählen heute ihre Kirchenpflege.
Zudem wird heute in Schlieren über den neuen kommunalen Richtplan Siedlung und Landschaft abgestimmt.
Am 13. Februar wurden bereits sechs Personen in den Dietiker Stadtrat gewählt. Nun ist die grosse Frage, wer im zweiten Wahlgang als siebte Stadtratsmitglied gewählt wird. Der Sitz ist umkämpft.
Zudem wählen die Dietikerinnen und Dietiker heute die Schulpflege neu.
Ebenso wird die Kirchenpflege der reformierten Kirche Dietikon heute neu gewählt.
Urdorf muss heute auf kommunaler Eben lediglich noch ein Mitglied der Sozialkommission wählen.
Wer wird das siebte Mitglied im Birmensdorfer Gemeinderat? Heute ist die Wahl.
Will nach der Niederlage im ersten Wahlgang nicht mehr: Gemeindepräsident Bruno Knecht (parteilos). Einziger Kandidat für das Gemeindepräsidium ist nun Ernst Brand (parteilos). Ernst Brand dürfte also heute als neuer Birmensdorfer Gemeindepräsident gewählt werden.
In der Birmensdorfer Rechnungsprüfungskommission sind noch nicht alle Sitze vergeben. Heute findet der zweite Wahlgang statt für das Gremium, das dem Gemeinderat in Sachen Finanzen auf die Finger schaut.
Ebenso steht heute der zweite Wahlgang für die Wahl des neuen Präsidenten der Birmensdorfer Rechnungsprüfungskommission an. Speziell: Es gibt keine angemeldeten Kandidaten.
In Birmensdorf findet heute zudem der zweite Wahlgang der Erneuerungswahlen der Sozialkommission statt.
Weiter stimmen die Birmensdorferinnen und Birmensdorfer heute über einen Kredit zur Instandstellung ihres Schwimmbads ab.
In Aesch steht heute die Wahl des Präsidenten der Primarschulpflege an.
In Uitikon steht heute der zweite Wahlgang der Erneuerungswahlen der reformierten Kirchenpflege Uitikon an.
Erhält die Oberstufenschule in Weiningen einen Erweiterungsbau? Darüber stimmen heute Weiningen, Unterengstringen, Geroldswil und Oetwil ab.
Zudem wählen Weiningen, Unterengstringen, Geroldswil und Oetwil heute im zweiten Wahlgang zwei weitere Mitglieder für die Oberstufenschulpflege der Oberstufenschulgemeinde Weiningen.
Die Reformierten von Weiningen, Geroldswil, Oetwil und Unterengstringen wählen heute zudem im zweiten Wahlgang fünf weitere Mitglieder für die Kirchenpflege. Bereits im ersten Wahlgang wurde unter anderem Kirchenpflegepräsident Simon Plüer gewählt.
Auch in Oberengstringen steht heute eine kirchliche Wahl an: Die Ersatzwahl eines Mitglieds für die Bezirkskirchenpflege des Kirchenbezirks Zürich.
Bergdietikerinnen und Bergdietiker beteiligen sich heute an der Wahl einer Bezirksrichterin oder eines Bezirksrichter für das Bezirksgericht des Bezirks Baden.
Weiter stimmt Bergdietikon über das neue Aargauer Steuergesetz ab.
Zudem stimmt Bergdietikon als Teil des Aargaus auch über die Aargauer Amtsenthebungsinitiative ab.
Soll die Stadt Zürich eine Züri-City-Card einführen? Darüber stimmt heute das Volk der Stadt Zürich. Im Bild der Zürcher Stadtrat.
Auch über das Klimaschutzziel Netto Null 2040 stimmt die Stadt Zürich heute ab.
Sagt das Stadtzürcher Volk Ja zum Objektkredit für den Koch-Park? Auch um diese Frage geht es heute. Darüber hinaus wird in der Stadt Zürich heute über drei weitere Objektkredite abgestimmt ...
... nämlich für die Sekundarschule Radiostudio Brunnenhof ...
... jenen für die Schulanlage Lavater ...
... und jenen für die Schulanlage Borrweg.

Unten im Liveticker erfahren Sie alle Resultate des heutigen Wahl- und Abstimmungssonntags. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie, um Bescheid zu wissen, um welche Wahlen und Abstimmungen es geht.

Keystone

Aktuelle Nachrichten