Dietikon

Kaum ist der Fussgängerstreifen beim Limmat-Tower wieder geöffnet, wird der nächste gesperrt

Ab Montag kann der Fussgängerstreifen beim Limmat-Tower wieder legal überquert werden.

Ab Montag kann der Fussgängerstreifen beim Limmat-Tower wieder legal überquert werden.

Mit der Sperrung des Fussgängerstreifens Altenberg und des Trottoirs auf der nördlichen Seite der Überlandstrasse sind Fussgänger weiterhin zu Umwegen gezwungen.

Ab Montag können die Fussgänger die Überlandstrasse wieder beim Limmat-Tower überqueren. Wie das kantonale Tiefbauamt mitteilt, sind dann die Arbeiten am Fussgängerstreifen abgeschlossen. Mit dessen vorübergehender Sperrung war die Überquerung der Überlandstrasse während zweier Wochen nur beim Fussgängerstreifen Altbergstrasse oder dem Übergang bei den Bahngleisen möglich.

Die Sperrung hatte die Leute aber nicht davon abgehalten, die Strassenseite dennoch dort zu wechseln (die Limmattaler Zeitung berichtete). Die Umwege, die sie möglicherweise dazu veranlasst hatten, werden mit der Wiederöffnung aber nicht unbedingt weniger. Denn das nördliche Trottoir der Überlandstrasse zwischen der Abzweigung Limmatfeldstrasse und der Brücke über den Oberwasserkanal ist gesperrt. Auch die Überquerung beim Fussgängerstreifen Altbergstrasse ist ab Montag nicht mehr möglich. Die Sperrungen sollen laut Tiefbauamt voraussichtlich bis zum 6. Dezember andauern. Während dieser Zeit müssen die Fussgänger auf den Fussgängerstreifen beim Limmat-Tower oder die Unterführung Grieninsel ausweichen.

Die Änderungen der Fussgängerwege sind Teil der am 26. August begonnen Arbeiten zur Neugestaltung und Vergrösserung der Überlandstrasse zwischen Heimstrasse und Limmatbrücke. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis im Oktober 2020 an. In dieser Zeit ergeben sich auch für die Verkehrsteilnehmer in Dietikon Einschränkungen. So ist die Limmatfeldstrasse nicht mehr direkt von der Überlandstrasse erreichbar. Für die Zufahrt muss ein Umweg über die Heimstrasse und die Alfred-Comte-Strasse in Kauf genommen werden. Um von der Limmatfeldstrasse auf die Überlandstrasse zu gelangen, ist man zum Ausweichen über die Mina-Hess-Strasse und die Heimstrasse gezwungen.

Meistgesehen

Artboard 1