Bei 21'105 Fahrzeugen hat die Schlieremer Stadtpolizei zwischen dem 4. und dem 25. April auf der Rohrstrasse in Schlieren die Geschwindigkeit kontrolliert. 26 Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs. Dies entspricht einer Schnellfahrerquote von 0,1 Prozent. Das höchste gemessene Tempo betrug 43 Kilometer pro Stunde, erlaubt sind 30. Die Kontrolle geschah auf Höhe der Rohrstrasse 7, wie es in der Mitteilung des Schlieremer Stadtrats heisst.