Zürich

Raser in Neftenbach aus Verkehr gezogen – Autofahrer war mit 152 km/h ausserorts unterwegs

Die Kantonspolizei Zürich stoppte am Montag einen Raser in Neftenbach. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich stoppte am Montag einen Raser in Neftenbach. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montag in Neftenbach eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt und einen Raser gestoppt. Der Autofahrer passierte die Messanlage an der Schaffhauserstrasse mit einer Geschwindigkeit von 152 km/h.

Er überschritt damit die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 67 km/h, wie die Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Der 36-jähriger Slowene musste seinen Führerausweis abgeben und sein Fahrzeug wurde vorläufig sichergestellt. Die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnete ein Strafverfahren wegen eines Raserdelikts.

Polizeibilder vom Mai 2020:

Meistgesehen

Artboard 1