Hombrechtikon

Motorradfahrer kollidiert mit Auto und muss ins Spital geflogen werden

Als der Autofahrer die Grüningerstrasse überqueren wollte, kollidierte er aus noch unbekannten Gründen mit einem Motorrad.

Bei einer Kollision mit einem Autofahrer ist am Samstagabend ein 53-jähriger Motorradfahrer verletzt worden.

Um 18 Uhr fuhr ein 38-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug auf der Oetwilerstrasse in Richtung Oetwil am See, schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung. Bei der Überquerung der Grüningerstrasse sei dieser mit einem Richtung Grüningen verkehrenden Motorrad kollidiert. Der 53-jährige Motorradfahrer sei verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen worden. 

Die Unfallursache sei derzeit noch unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Die Kantonspolizei Zürich hat einen Zeugenaufruf gestartet. Sie bittet Personen, die Angaben zum  Unfallhergang machen können, sich bei der Kapo (Tel. 044 247 38 70) zu melden. (sho) 

Aktuelle Polizeibilder: 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1