Winterthur

Autofahrer kollidiert mit Velofahrerin und fährt einfach weiter

Fahrerflucht  (Symbolbild)

Fahrerflucht (Symbolbild)

In Winterthur hat sich am frühen Montagmorgen eine Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem Personenwagen ereignet. Die Velofahrerin stürzte und verletzte sich, der Autofahrer fuhr einfach weiter.

Die 44-jährige Frau fuhr kurz nach 5 Uhr auf der Frauenfelderstrasse Richtung stadteinwärts, wie die Stadtpolizei Winterthur am Dienstag mitteilte. Ein dunkler Personenwagen, der von der Stadlerstrasse nach rechts in die Frauenfelderstrasse abbog, nahm ihr den Vortritt, und es kam zur Kollision.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1