Wie ein Schwan die A1 blockierte...

Zwei Schwäne haben am Freitagmittag die Autobahn A1 als Landebahn missbraucht. Beim Limmattalerkreuz in Richtung Baden brachten sie den Verkehr kurzerhand zum Stehen. Ein Schwan musste dabei sein Leben lassen, der zweite konnte gerettet werden.

Merken
Drucken
Teilen
Schwan auf A1
5 Bilder
Schwan auf A1
Schwan auf A1
Schwan auf A1
Schwan auf A1

Schwan auf A1

Dank des beherzten Einsatzes von tierliebenden Autofahrern konnte einer der zwei Schwäne eingefangen und der Polizei bwz. der Tierambulanz übergeben werden. Die blockierten Spuren der A1 wurden kurze Zeit später wieder freigegeben. (skh)