Fahrwangen
«Ich bin auch ein Auto» muss sich das Schiff gedacht haben

Heute wird das neue Hallwilersee-Schiff im Seezopf in Meisterschwanden gewassert. Eine knappe Woche lange war die «Seetal», das neue Schiff der Hallwilerseeflotte, unterwegs. Leserin Evelyne Kaufmann aus Fahrwangen hat den Transport des Schiffes durch Fahrwangen hautnah mitverfolgt.

Merken
Drucken
Teilen
Hallwilerseeschiff

Hallwilerseeschiff

a-z.ch News

«Ich dachte zuerst, sie seien am Schneeräumen wegen der Blinklichter», erzählt Evelyne Kaufmann. Sie ist als Koch tätig und war deswegen um ca. 2.45 Uhr noch auf, als das Schiff die Kreuzung in Fahrwangen passierte. Das ganze habe etwa eine halbe Stunde gedauert und das Schiff habe sich sehr langsam fortbewegt.
Sie schaute dem Spektakel ihrem Balkon aus zu, bis das Schiff um die Kurve verschwunden war. «Ich war aber dann doch erstaunt, wie schnell die Schilder und Strassenlampen wieder montiert waren, die für den Transport aus dem Weg geräumt werden mussten», so Kaufmann. (dge)