leserbeitrag
Tänzerinnen der Tanzschule tanZdas räumen an den Schweizer Meisterschaften ab

Stefanie Holm
Drucken
Teilen
Bild: Stefanie Holm

Bild: Stefanie Holm

(chm)

Die Tanzschule tanZdas aus Adligenswil und Luzern konnte an den diesjährigen Schweizer Meisterschaften im Showdance und Jazzdance zahlreiche Erfolge verbuchen (siehe Resultate*). Unter der Leitung von Raphaela Zurkinden, Daniela Fischer und Jeanne Haller nahmen Gruppen aus den Kategorien Kids, Jugend und Erwachsene (A-Klasse) im Juni an den zahlreichen Wettbewerben teil. Viele intensive Trainings, immer und immer wieder die gleichen Tanzpassagen üben und an kleinsten Details feilen führten zum verdienten Erfolg. Dabei geht es nicht nur um Technik und Schwierigkeitsgrad, sondern auch kreativer Ausdruck und perfekter visueller Auftritt sind gefragt. Im Vorfeld wurde deshalb fleissig an Kostümen genäht, letzte Änderungen, bis alles perfekt sass, durchgeführt und Frisuren mit Haarspray für die Ewigkeit fixiert. Nach dem ersten Qualifikationstag wurden sogar nochmals Choreografien aufgrund des Juryurteils angepasst.

Viele Eltern reisten mit ihren Töchtern zur Meisterschaft. Leider konnten diese die Aufführungen nur auf einem Livestream verfolgen, da coronabedingt kein Livepublikum zugelassen war. Das tat aber dem Mitfiebern kein Abbruch, und die Anspannung war jeweils enorm hoch vor dem Auftritt und natürlich bei der Rangverkündigung.

Erstmals trat tanZdas mit einer Kids-Formation an, die aus zehn Mädchen im Alter von neun bis elf Jahren bestand. Trotz starker Konkurrenz konnten sich die Tänzerinnen für den Final qualifizieren und beendeten das Tournier auf dem fantastischen dritten Platz. Raphaela Zurkinden dazu: «Wir haben mit der Kids-Gruppe ein Experiment gewagt, dass es so toll aufgegangen ist, freut uns natürlich sehr und macht uns wahnsinnig stolz.» Der Zusammenhalt der Sportlerinnen über alle Altersgruppen hinweg ist riesig. Sie motivieren sich gegenseitig, helfen sich aus und feiern zusammen.

Unter der Leitung von Raphaela Zurkinden und zehn weiteren Tanzlehrerinnen tanzen wöchentlich über 400 junge Tänzerinnen und Tänzer an der Tanzschule.

*Schweizer Meisterinnen Showdance A-Klasse (Erwachsene) Formation, Schweizer Meisterinnen Showdance Jugend Gruppe, Schweizer Meisterinnen Jazzdance Jugend Gruppe, Schweizer Meisterinnen Jazzdance Duo Jugend 2 (Lovis Fischer & Lina Studer), Vize-Schweizer-Meisterinnen Jazzdance Jugend Formation, Vize-Schweizer-Meisterinnen Solo Jugend 1 (Lina Studer), Vize-Schweizer-Meisterinnen Solo Jugend 2 (Lovis Fischer), 3. Platz Jazzdance Kids Formation, 3. Platz Jazzdance Duo A-Klasse (Jeanne Haller & Liv Stöcklin), 3. Platz Jazzdance A-Klasse Gruppe, 4. Platz Jazzdance Duo Jugend 2 (Sophia Kessler & Julia Grossrieder), 4. Platz Jazzdance A-Klasse Formation, 7. Platz Jazzdance A-Klasse Gruppe, 11., 14. & 19. Platz Solo A-Klasse

Aktuelle Nachrichten