pistolenschützen Willisau
Pistolenfeldschiessen 2021

Stefan Kurmann
Drucken
Teilen
(chm)

Eine Möglichkeit, den Schiesssport kennen zu lernen, bietet sich am kommenden 29. und 30. Mai 2021 bei den Pistolenschützen Willisau. Neben allen Vereinsmitgliedern sind auch alle anderen herzlich eingeladen, ihre Präzision auf die Probe zu stellen.

Das Pistolenfeldschiessen findet jährlich statt und wird als schweizweiter Wettbewerb ausgetragen. Aber auch ohne Erfahrung in diesem Sport kann man bei dieser Gelegenheit um eine Erfahrung reicher werden. Eingeladen sind alle ab dem zehnten Altersjahr.

Geschossen wird am Samstag, 29. Mai, von 13.30 bis 17.30 Uhr und am Sonntag, 30. Mai, von 09.30 bis 11.30. Es ist keine vorherige Anmeldung nötig, diese erfolgt direkt im Schiessstand der Pistolenschützen Willisau, Wydenmatt, Willisau.

Der Verein stellt für das Feldschiessen kostenlos Leihpistolen zur Verfügung und erfahrene Schützenmeister helfen gerne auch unerfahrenen Schützinnen und Schützen und sorgen natürlich für einen geordneten und sicheren Schiessbetrieb. Und: Obwohl es sich um einen Wettbewerb handelt, ist das Dabeisein wichtiger als der Rang.

Selbstverständlich wird aus aktuellem Anlass für die Einhaltung der geltenden Coronaschutzmassnahmen gesorgt. Es herrscht für alle Teilnehmenden Maskenpflicht bei Eintritt in den Schiessstand.

Die Pistolenschützen Willisau freuen sich auf möglichst zahlreiche Teilnahme.