Gemeindenachricht
«Musig am See» 2021 findet statt – als smartes musikalisches Feuerwerk zum 1. August

Kurt Rühle
Drucken
Teilen
Die Belmondos Tanzkapelle.

Die Belmondos Tanzkapelle.

Bild: Kurt Rühle
(chm)

Geplant war die 5. Ausgabe des Festivals «Musig am See» auf dem Fridolin-Hofer-Platz in Meggen für Anfang Juli. Daraus wird coronabedingt leider auch in diesem Jahr nichts. Das OK hat eine Alternative gesucht und gefunden. Am Samstag, 31. Juli 2021, wird auf drei Plätzen im Megger Zentrum ein musikalisches Feuerwerk mit sechs hochkarätigen Bands gezündet.

Das smarte Festival «Musig am See» mit Formationen aus den Bereichen Jazz, Blues, Rock und Funk hätte in diesem Jahr mit der 5. Durchführung ein kleines Jubiläum feiern können. Die Coronakrise macht den Organisatoren jetzt aber wie schon letztes Jahr einen Strich durch die Rechnung. Das für den 3. Juli angesagte Festival muss leider abgesagt werden.

Eine spezielle 1.-August-Feier in Meggen

Als Alternative dazu organisiert die Interessengemeinschaft Musig am See (MAS) nun eine spezielle 1.-August-Feier in Meggen. Am Samstag, 31. Juli, wird auf drei Bühnen in Zentrumsnähe ein coronakonformes musikalisches Feuerwerk gezündet. Ab 19.30 Uhr werden sechs Bands für musikalische Begeisterung sorgen. Die Megger Guuggenmusig «Glögglifrösch» ist dafür zuständig, dass weder die Mägen knurren noch die Kehlen austrocknen. Unter anderem mit von der Party sein werden Belmondos Tanzkapelle, Belle Affairs, BluesWest und die Bourbon Street Jazzband.