pro Stadtbibliothek Kriens
Epiladies singen im Schappesaal Kriens

René Wey-Barth
Drucken
Teilen
Bild: René Wey-Barth

Bild: René Wey-Barth

Bild: Epiladies

Am Freitag, 10. September, 19.30 Uhr, findet im Schappesaal Kriens ein Konzert der Epiladies statt.

«Mer hend d‘Hoor ned a de Bei, sondern of de Zähnd»

Zehn Frauen mit Geschichte und Geschichten. Sie erzählen Alltägliches, Peinliches, Frustrierendes, Nervtötendes, Überflüssiges, etwas fürs Herz, für Aug und Ohr. Frisch verpackt in Luzerner Mundart, mal frech, mal nachdenklich und immer mit dem richtigen Schuss Selbstironie, Humor und Lebensfreude.

Die Epiladies, ein Weiberchor mit aalglatten Schenkeln und Haaren auf den Zähnen.

Der Verein Pro Stadtbibliothek organisiert Lesungen und Veranstaltungen.

Eintritt: Fr. 10.–, Vereinsmitglieder, Lernende, Studenten, Kulturlegi-Inhaber kostenlos.

Aktuelle Nachrichten