leserbeitrag
Biodiversitätstag am und um den Fluebergweiher

Jürg Stauffer

Drucken
Teilen
Bild: Manfred Steffen
2 Bilder
Bild: Manfred Steffen

Bild: Manfred Steffen

(chm)

Im Rahmen des Festivals der Natur organisiert der Verein Lebendiges Rottal, zusammen mit befreundeten Organisationen, am Sonntag, 30. Mai 2021, einen Biodiversitätstag. Durch das Aufwertungsprojekt Fluebergweiher unterhalb Grossdietwil entstand für bedrohte Tier- und Pflanzenarten ein neuer wertvoller Lebensraum und Trittstein im Lebensraumverbund des Rottals. Dieser idyllische Naturerlebnisraum steht am Rottaler Biodiversitätstag im Zentrum. Es werden auf einem Rundgang in dessen Umgebung verschiedene weitere Massnahmen zur Biodiversitätsförderung in Dorf, Kulturland und Wald vorgestellt. Am Sonntag, 30. Mai, von 9 bis 17 Uhr. Weitere Informationen auf der Website des Vereins: www.lebendigesrottal.ch.