Leserbeitrag
Yello - Pioniergeist ? Wir gingen mit einem Lächeln !

Andreas Haller
Drucken

2.12.2017 Wo ist der Pioniergeist?

Wir gingen mit einem Lächeln...

Wir waren wohl nicht am gleichen Konzert. Im Gegensatz zu Herrn Künzli begeisterte uns das Yello Konzert auf verschiedenen Ebenen. Die Videoclips, oft in der Stop-Motion-Technik im Einklang mit der Musik liessen ein erweitertes Aufnehmen von hören und sehen zu. Eine gelungene Verbindung zwischen Musik und Kunst. Die «Show» war abwechslungsreich was Tempo, Auftritt der Gäste, Videos und Effekte anbelangt. Das «alte und dürre Männchen» Dieter Meier zeigte sich als charmanter und bescheidener Gastgeber. Klar ist er ein Selbstdarsteller, aber das hat er sich auch erarbeitet. Und mit 72 Jahren hat man die Freiheit, so zu sein wie man ist. Dank Boris Blank war die Lautstärke ein Genuss, jeder Ton hörbar und kein breiiger Soundmix wie bei anderen Konzerten. Wir gingen mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen nach Hause.

Conchita und Andreas Haller

Aktuelle Nachrichten