Leserbeitrag
Winterpause Industriemuseum

Christian Heilmann
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 15.11.14 endet das zweite Museumsjahr des Industriemuseums. Bis dahin kann man noch die Sonderausstellung ‚Schuster bleib bei deinem Leisten‘ besuchen.

Immer wieder kamen BesucherInnen, die selber noch als Schuhmacher gearbeitet haben oder dann von ihren Vätern oder Grossvätern berichteten. Gegen Ende der Ausstellung bekamen wir das Angebot, eine weitgehend funktionsfähige Schuhmachernähmaschine zu übernehmen. Dieses Geschenk freut uns sehr. Sie steht nun im ‚Maschinenraum‘ bei unserer Bürsten Bohr- und Stopfmaschine.

Wir konnten diese Ausstellung vor allem durch die grosszügigen Leihgaben des Schuhgeschäfts Rupp-Tanner in Oberentfelden, von Privatpersonen und durch Ausstellungsstücke der Gemeinde interessant gestalten. Viele BesucherInnen interessierten sich auch für den Kurzfilm über die Fertigung eines Schuhes.

Nach Abschluss wird die Ausstellung auf unserer Internetseite www.oberentfeldenmuseum.ch/index.html präsent bleiben.

Insgesamt kann das Industriemuseum auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Kamen doch ca. 400 Besucher die Ausstellung besuchen. Darunter waren auch mehrere Gruppen.

Bis zum 14. März 2015 macht das Museum eine Winterpause, da der Raum nicht geheizt ist. Allerdings ist es möglich, auch in dieser Zeit einen Besuch oder eine Führung für die Dauerausstellung zu vereinbaren.

Für das Jahr 2015 ist die Präsentation verschiedener Vereine von Oberentfelden vorgesehen.

Es wäre schön, wenn sich noch einige Personen für die ehrenamtliche Mitarbeit im Museum melden würden. Die zeitliche Belastung kann vereinbart werden. Es geht um die Mithilfe bei der Gestaltung der Ausstellungen und der Abdeckung der Öffnungszeiten am Samstag von 14-17 Uhr.

Kontakt über: Admin@oberentfeldenmuseum.ch oder Telefon 079 532 73 60