Leserbeitrag
Winter-Sessionsrückblick der SVP

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Im Gasthof zum Schützen, Aarau, wurde NR Sylvia Flückiger von Franz Udo Fuchs, Präsident SVP Bezirk Aarau, herzlich begrüsst und der neugewählte Nationalrat Thomas Burgherr gesundheitshalber Den zahlreich Interessierten aus den Bezirken Fricktal, Brugg, Lenzburg, Kulm, Zofingen und Aarau wurden mit zwei Melodien mit der Drehorgel gespielt, von Rossini “Wilhelm Tell“ (1829) und das weltweit bekannteste Weihnachtslied von Joseph Mohr (1816) “Stille Nacht, heilige Nacht“ im Edelweiss-Hemd vorgetragen.

Wie lange dürfen wir in der Schweiz noch unser Brauchtum praktizieren und pflegen? Von Lehrern wurde das Tragen von Edelweiss-Hemden als rassistisch verboten. Solche Lehrpersonen sind frei zu stellen und aus dem Schuldienst zu entfernen.

Der überaus interessante Sessionsrückblick wurde von Nationalrätin Sylvia Flückiger vorgetragen.

Sie berichtet über die Sachgeschäfte im Nationalrat und die mögliche bessere Zusammenarbeit mit einer bürgerlich denkenden Partei. Ein Höhepunkt war die Schilderung der Bundesratswahl am 09.Dezember 2015 von der vereinigten Bundesversammlung. Das Vorgehen im Bundesratssaal, die Wahl einzelner Bundesräte, die Vorgaben innerhalb der Fraktion und das korrekte Verhalten unserer Parteimitglieder.

Die Ausführungen von Sylvia Flückiger waren spannend wie ein Krimi von Edgar Wallace!!

Die Frage- und Antwort-Zeit wurde ziemlich überzogen, ist ein Zeichen dafür, dass die Schilderung über die Wintersession allgemein auf Interesse gestossen ist. Anwesende Grossräte aus dem Bezirk Aarau ergänzten oder beantworteten die gestellten Fragen, Asylwesen im Kanton AG und die Handhabung der noch amtierenden Regierungsrätin Susanne Hochuli gegenüber den Gemeinden, zB Bettwil, aber auch wie sie sich eine marode Liegenschaft in Reitnau vom Kanton bezahlen lässt.

Grossrat Wolfgang Schibler, Kenner der Materie, als ehemaliger Gemeinde Ammann von Bettwil, schilderte was zur Zeit im Kanton abgeht und berichtet wie in Bettwil die Bürger vom VBS und Susanne Hochuli ausgetrickst werden.

Als die Fragen und Diskussionen erschöpft waren, wurde zum Abschluss ein Apéritiv offeriert.

Wir wünschen allen schöne Festtage, beste Gesundheit und hoffen weiterhin auf interessante Begegnungen und eine gute erfolgreiche Zusammenarbeit im 2016.

Die Anwesenden konnten mit Sylvia Flückiger beim Apéro ihre Anliegen besprechen.

Für die SVP Bezirk Aarau, Franz Udo Fuchs, Präsident