Leserbeitrag
Wiedereröffnung Industriemuseum Oberentfelden mit Sonderausstellung Baufirma Oberle Aarau

Christian Heilmann
Merken
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Baufirma Oberle Modelle aus dem Archiv der Baufirma

Baufirma Oberle Modelle aus dem Archiv der Baufirma

Nach der Winterschliessung öffnete das Industriemuseum am 22.3. wieder seine Türen.

Im Sonderausstellungsraum wurde von Jürg Oberle eine Ausstellung über die Baufirma Oberle & Co. Aarau (Gründung 1935) gestaltet. Die Firmengeschichte zeigt das Auf und Ab im Geschäftsverlauf eines kleinen Unternehmens über die Jahrzehnte. Neben Häusern in Aarau hat die Firma auch in umliegenden Ortschaften gebaut. So stehen in Ober- und Unterentfelden Häuser von ihr. Es werden Pläne, Modelle und Fotos von einigen Gebäuden gezeigt. Dann finden sich auch Geräte, die damals benutzt wurden.

Im Sonderausstellungsraum wird auch aus der Entwicklung von Oberentfelden berichtet. So ist es heute fast nicht mehr vorstellbar, dass es zwischen Dorf und Holz nur Matten – also Feuchtgebiete – gab. Erst in den 1920er Jahren wurde die Schönenwerderstrasse als Ersatz für den Fussweg durch die Matten gebaut. Daher stammen viele Häuser an dieser Strasse aus den 20er Jahren. Uerke, Köllikerbach und Suhre wurden noch später kanalisiert.

Bei einem Wettbewerb kann man versuchen, einen Teil der Fotos von heutigen Grundstücken Häusern zuzuordnen, die dort gestanden haben. Bei einigen Gebäuden fällt das sicher leicht. Hier kann man beweisen, wie gut man Oberentfelden kennt.

Vom Restaurant Engel, SPAR und dem Blueme und Gschänk Chäller Oberentfelden wurden Gutscheine im Gesamtwert von Fr. 80 gesponsert. Diese Preise werden am 26. Juni den Personen mit den meisten Punkten übergeben oder bei Punktegleichheit verlost.

Die Winterpause wurde dazu genutzt, einen Teil der Ausstellung neu zu gestalten und weitere Dinge, die das Museum im letzten Jahr geschenkt bekommen hat zu präsentieren.

Das Leitungsteam des Industriemuseums ist überzeugt, dass es wieder viele interessante Dinge zeigen kann, selbst wenn man das Museum im letzten Jahr schon mal besucht hat. Neu verzichtet das Museum auf fixe Eintrittsgelder und hat auf Kollekte umgestellt.

Industriemuseum

Köllikerstrasse 32, Oberentfelden

Geöffnet jeden Samstag 14-17 Uhr

WWW.Oberentfeldenmuseum.ch

Admin@oberentfeldenmuseum.ch