Leserbeitrag
Weihnachtsturnier der Oberstufe Muhen

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand das bereits traditionelle Weihnachtsturnier der Oberstufe Muhen statt. Während sich die älteren Schüler und Schülerinnen im Volleyball massen, kämpften die Jüngeren im Fussball um Punkte. Die meisten der Jugendlichen waren mit grossem Einsatz bei der Sache, trotzdem verliefen die Spiele ausserordentlich fair.

Drucken
Teilen
9 Bilder

Das Schülerparlament bestimmt jeweils, welche beiden Sportarten am Weihnachtsturnier gespielt werden sollen. Die Wahl fiel bei den 8.- und 9.-Klässlern, wie bisher immer, auf Volleyball. Bei den 6.- und 7.-Klässlern war die Mehrheit der Delegierten für Fussball. In den Wochen vor dem Turnier wurde in den Turnstunden etwas mehr Wert auf die beiden ausgewählten Sportarten gelegt. Die Schüler bildeten gemischte Mannschaften, teilweise klassenübergreifend, und konnten in diesen wiederholt trainieren.

So waren alle bestens für den Turniertag vorbereitet. Schon in den Vorrunden zeigte sich, dass die Mannschaften sehr gleichmässig zusammengesetzt waren. „Steinzeitresultate“ fehlten vollständig, obwohl die Spielzeit mit 9 Minuten recht hoch war. Um 10.30 Uhr war die Vorrunde beendet und die verdiente Pause mit Sandwichs und Getränken erreicht. Nach der Pause hatten alle Mannschaften noch mindestens zwei Spiele. Dabei ging es weiter sehr eng zu. Im Fussball wurden nun 3 von 4 Platzierungsspiele erst im Penaltyschiessen entschieden. Um 12 Uhr standen die Finalspiele auf dem Programm. Im Fussball gewann Avanti gegen Prix Garantie knapp aber verdient mit 1:0, bei den Volleyballern setzten sich Die Geili Sieche gegen Inferno durch. Sehr auffällig war dieses Jahr die grosse Fairness, die trotz oder vielleicht gerade wegen der grossen Ausgeglichenheit der Mannschaften herrschte. Schiedsrichterentscheidungen wurden immer sportlich akzeptiert und die Gegner mit dem nötigen Respekt behandelt.

Anschiessend an die Siegerehrungen kam es zu den Lehrer-Schülermatchs, welche jeweils die beiden Siegerteams der Schüler bestreiten dürfen. Dabei liessen die Schülermannschaften, obwohl teilweise konditionell klar überlegen, die Lehrkräfte wieder einmal gewinnen. Rangliste Fussball: 1. Avanti, 2. Prix Garantie, 3. All Stars, 4. Echo vom Lattechrüz, 5. M-Budget, 6. Pinky&Brain, 7. Jodlerchörli Tannacker, 8. Spongebobs Rangliste Volleyball: 1. Die Geili Sieche, 2. Inferno, 3. LA KINGS, 4. Maxi Kings, 5. Slow down, take it easy, 6. Noobfilter, 7. Take it easy, 8. G-Yuriy

Aktuelle Nachrichten