Leserbeitrag
Weihnachten als Lichterfest

Weihnachtsfeier der Neuen Kantonsschule mit Händels Messiah

Merken
Drucken
Teilen

Die Stadtkirche Aarau ist gefüllt bis auf den letzten Platz. Schüler, Lehrer, Eltern und viele andere haben sich eingefunden, um der Weihnachtsfeier beizuwohnen und Ausschnitte aus dem weltbekannten „Messiah" von Georg Friedrich Händel einmal live zu erleben. Und sie wurden nicht enttäuscht - unter der Leitung von Michael Schraner und Bruno Steffen bezauberten die insgesamt 250 Aufführenden des Kantiorchesters, Kantichors und Grundlagenfachchors sowie Solisten die Zuhörer so sehr, dass es zu einem Novum an der Weihnachtsfeier kam. Das Schlussstück „Halleluja" wurde unter tosendem Applaus noch einmal als Zugabe aufgeführt. Untermalt wurde die Feier mit tiefgehenden Gedanken zum Thema „Come to the light - Weihnachten als Lichterfest" von Martin Zürcher und Gedichten von Rose Ausländer und Jörg Zink vorgetragen durch Ruben Spiess und Ina von Schoultz. (use)