Leserbeitrag
Vereinsreise Damenturnverein Solothurn

Doris Bussmann
Drucken

Ausflug in die Gärten von Ettenbühl

Eine aufgestellte Turnerschar reiste mit dem Schneider Carunternehmen via Balsthal, Oberer Hauenstein in unser Nachbarland Deutschland. Dazwischen durfte der Kaffee- und Gipfelihalt im Bad Bubendorf nicht fehlen.

Ziel unseres Ausfluges waren die Gärten vom Landhaus Ettenbühl. Gut „behütet“, fast wie englische Lady’s, nahmen wir einen ersten Augenschein auf die blühende Parklandschaft. Nach einem feinen Mittagessen unter wunderschönen Rosenranken hatten wir am Nachmittag genügend Zeit, durch den fünf Hektar grossen englischen Landschaftsgarten zu streifen. Der Park ist aufgeteilt in diverse „Gartenzimmer“ mit unendlich vielen Rosen, Blumen, Pavillons und und... Wir entdeckten geheime Durchgänge zur Märchenwiese und Teiche mit Seerosen.

Wer genug gesehen hatte, konnte im Restaurant feinen English Tea geniessen oder sich etwas Süsses gönnen.

Es war ein wunderschöner Ausflug.

Gerne nehmen wir neue Mitglieder mit auf eine andere Reise.

M. Rieder