Leserbeitrag
Velo- und Gartenputzaktion der 3./4. Klasse

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
3 Bilder

Nachdem wir im November 2017 für die Sternenwoche der Unicef mit verschiedenen Aktionen wie Zirkus, Comics oder Marktstand Geld gesammelt haben, wurde in unserem Klassenrat bereits ein weiteres Projekt beschlossen: Gian hat uns nämlich im Klassenrat erzählt, dass pro Minute Regenwald von der Fläche von drei Fussballfeldern abgeholzt wird. Viele waren darüber sehr erschrocken und wir waren uns schnell einig, dass etwas geschehen musste. Also entschlossen wir uns, mit Veloputzen und Gartenhilfe Geld zu sammeln. Plakate wurden erstellt und aufgehängt und am Samstag, 24. März um neun Uhr ging es los. Fleissige Hände schrubten Velopneus, reinigten und ölten Ketten und polierten Rahmen blank. Andere Kinder halfen im Garten, Unkraut zu jäten, Gartenbeete zu lockern und zu düngen oder Gemüse zu ernten. Über zweihundert Franken, die wir so verdient haben, können wir nun dem Bruno Manser Fonds (www.bmf.ch) spenden.

Julia Rahel Grieder

Aktuelle Nachrichten