Leserbeitrag
Untersiggenthal wird bürgerlich

Christian Denzler
Merken
Drucken
Teilen

Die SP Untersiggenthal gratuliert der FDP und Christian Gamma zur erfolgreichen Wahl in den Gemeinderat. Der Wahlkampf war engagiert und fair. Im Endeffekt hat sich jedoch der höhere Bekanntheitsgrad von Christian Gamma im Dorf bezahlt gemacht.
Der 22.11.2015 ist ein historischer Tag, ist doch zum ersten Mal seit Langem, die Linke nicht mehr im Gemeinderat Untersiggenthal vertreten. Der neue rein bürgerliche Gemeinderat setzt sich aus 1x SVP, 2x FDP und 2x CVP zusammen. Die SP hofft, dass nun soziale und progressive Themen nicht auf der Strecke bleiben, und wird dem neuen Gemeinderat genau auf die Finger schauen. Der O-Ton der Sektionspräsidenten Jeannine Grob und Christian Denzler ist klar: «Nur weil wir nicht mehr im Gemeidnerat vertreten sind, heisst das nicht, dass wir weg vom Fenster sind. Wir werden weiter unsere Ideen in den Kommissionen einbringen und uns bemerkbar machen, wenn etwas in der Gemeinde aus dem Ruder läuft».
«Wir werden bei den Gesamterneuerungswahlen 2017 wieder antreten». Zukünftig ist mit der SP also weiter zu rechnen.