Leserbeitrag
Unterkulmer Ludobähnli auf Einkaufstour

Viele neue Spielsachen im Angebot

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Wie jedes Jahr haben sich auch heuer 2 Frauen aufgemacht,um viele neue Spielsachen für die Ludothek einzukaufen. Isabelle Ruggiu aus dem Ludo-Team bekam zur Unterstützung die letztjährige "Kundin des Jahres", Barbara Kaspar aus Unterkulm mit auf den Weg. Kundin des Jahres deshalb, weil Frau Kaspar im 2008 weitaus am meisten Spielsachen ausgeliehen hatte. Zum Dank durfte sie nun mitentscheiden, was eingekauft wird. Daneben durfte sie sich beim Einkauf gleich noch ein Geschenk für sich selbst auswählen.

Wie jedes Jahr wird für mehrere hundert Franken Neues für die Mitglieder des Ludobähnlis gekauft. Die Ausbeute lässt sich auch beim diesjährigen Einkauf sehen. Die 2 Frauen packten auf ihrem Streifzug durch Aaraus Läden Märli- Lieder- und Weihnachts-CDs und Spielzeug für die Kleinsten (z.B. ein Nachziehkrokodil und grosser Kreisel)ein. Für Kindergärtler ist ein Mandala-Designer, oder ein ferngesteuertes Auto gedacht.Etwas grössere Kinder werden ihre Freude am "Malefiz", am "Feenpilz", oder an der "Pizzeria" haben. Für Kinder ab 8 Jahren warten unter anderem "Labyrinth-the duell", "Piktureka" oder "Pyramid" darauf,möglichst zahlreich ausgeliehen zu werden.
Beim "Schweizer Sammelsurium" haben unsere 2 Frauen auch noch ans Vergnügen für die Erwachsenen gedacht.

Die Ludothek bietet eine Fülle von Spielsachen und Gesellschaftsspielen zur Ausleihe an. Der grosse Vorteil: die Artikel können 3 Wochen zu Hause "gebraucht"werden, und wenn nach manchmal bereits einigen Tagen das Interesse daran schwindet, gehen die Spielsachen wieder zurück in die Ludothek wo neues Spielmaterial auf die Kinder zum Ausleihen wartet.
So sind die Familien nicht gezwungen, alles neu zu kaufen, um es dann nach einiger Zeit im Estrich verschwinden zu lassen. Da lässt sich zum einen viel Geld sparen und zum anderen dankt die Umwelt für die ökologischen und überlegte Lebensweise.

Das Team des Unterkulmer Ludobähnlis wünscht allen besinnliche Festtage und ein gutes Neues Jahr.

Wie immer bleibt die Ludothek während den Schulferien geschlossen. (sgr)

Bild: links die Kundin des Jahres, Barbara Kaspar und rechts Isabelle Ruggiu vom Unterkulmer Ludo-Team