Leserbeitrag
TV Stein Nachwuchsleichtathletik Gute Resultate an den Sommermeetings

Walter Leimgruber
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

An verschiedenen Werfermeetings versuchten die jungen Steiner ihre Bestleistungen zu steigern. Nach eher unbefriedigenden Resultaten an den ersten Wettkämpfen in Riehen und Affoltern, konnten sich sowohl Patrick Ankli U16M im Speerwurf 600gr (48.03m) als auch Sandra Leimgruber mit dem 1kg Diskus (30.53m) am Augustmeeting in Riehen neue Bestweiten notieren lassen. Sie erfüllen damit die Limiten und können am 8. September an den Schweizermeisterschafte starten. Am selben Meeting in Riehen erreichte auch Andre Märtings U16M neue Bestweiten im Speer 29.92m und Diskus 24.76m.

Nachwuchsmeeting Zofingen

Am ersten Wettkampf nach dem Jugilager zeigten sich die jüngsten Werfer von ihrer besten Seite. Severin Meyer deudete mit Kugel 3kg 8.37m, Speer 400gr. 30.12m und Diskus 750gr. 24.11m seine Werferqualitäten an. Auch die beiden U12 Jungs Nils Hauri Kugel 2.5kg 7.18m, Speer 400gr. 21.38m, Diskus 750gr. 17.29m und Mathis Schneider Kugel 6.19m, Diskus 12.45m, zeigten an ihrem ersten Werfermeeting einen guten Einstand.

Swiss Athletics Sprint, Aargauer Final

Zusammen mit 600 Aargauer Mädchen und Knaben gingen auch 7 Steiner Sprinterinnen und Sprinter an den Start. Thyra Moore Jg. 2002 schaffte es dabei bis in den Final, den sie in 9.22 Sek. als Fünfte beendete. Auch Carla Marti Jg. 2004 und Michael Adler Jg. 2000 schafften es bis in den Zwischenlauf.

UBS Kids Cup Kantonalfinal

Da der Kantonalfinal gleichzeitig wie die Fricktal Games stattfand, wurden nur drei Steiner an den Finalwettkampf nach Zofingen gemeldet. Aber dies drei machten ihre Sache ausgezeichnet. Carla Marti die Jüngste, verpasste in der Kategorie W9 als Vierte ganz knapp das Podest. Auch Thayra Moore W11, zeigte einen ausgezeichneten Wettkampf unf bestätigte als Fünfte ihre bisherigen Leistungen. Den Sprung auf das Podest schaffte dafür Patrick Ankli M15 mit dem 3. Rang. Herausragend seine Weite im Ballwurf 200gr. Mit 76.63m.

Herzliche Gratulation allen jungen Athletinnen und Athleten zu den tollen Leistungen. Mit den nächsten Wettkämpfen an den kommenden Wochenenden in Baden, Basel und Zug wird die Saison bis mitte September abgeschlossen.

Weitere Infos unter: www.tvstein.ch

Aktuelle Nachrichten