Leserbeitrag
TV Stein Leichtathletik, Kantonale Schülermeisterschaft in Wohlen

Walter Leimgruber
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
600m U12W.JPG
Luana Siegerin Ball U10W.JPG
Podest Ball U12M.JPG

Bilder zum Leserbeitrag

Steiner Nachwuchsathleten sind in Form

W.L. Über 500 Kinder beteiligten sich an den Kantonalen Schülermeisterschaften im Niedermattstadion in Wohlen, darunter befand sich mit 21 Mädchen und Knaben auch ein ansehnliches Steiner Kontingent. Früh am Morgen ging es zur Sache, denn bereits ab 9.00 Uhr versuchten die Steiner ihre Leistungen von den Fricktaler Meisterschaften zu bestätigen. Den Meisten gelang dies ausgezeichnet, fanden doch sechs Zwischenläufe, ein Sprintfinal und etliche Finals in den technischen Disziplinen mit Steiner Beteiligung statt. Mit entsprechendem Erfolg, konnten sich die Steiner doch gleich 8 Medaillen umhängen lassen, davon 2 Goldene. Luana Rüegsegger gewann bei den Mädchen U10 den Ballwurf, im 50m Sprint erreichte sie den Zwischenlauf. Andy Käser gewann bei den Knaben U12 ebenfalls den Ballwurf und lief im 60m Zwischenlauf, dazu der 7. Rang im Kugelstossen. Damian Rohrer U14M errichte im 60m Sprint den Zwischenlauf, im Kugelstossen gewann er Silber und im Diskus Bronze. Im abschliessenden 600m-Lauf lief er als ausgezeichnter Fünfter ins Ziel. Bei den Knaben U12 gewann Jan Lüthy Silber im Hochsprung und Bronze im 600m-Lauf. Nils Hauri gewann in der gleichen Kategorie Silber im Ballwurf und im Kugelstossen. Mit zwei Finalplätzen im Kugelstossen und im Ballwurf gelang auch Mathis Schneider ein ausgezeichneter Wettkampf. Bei den jüngsten Mädchen U10, verpasste Tijana Marjanac als Vierte im 50m Sprintfinal ganz knapp das Podest, im Ballwurf und im 600m-Lauf erreichte sie jeweils den 5. Rang. Ebenfalls knapp am Podest vorbei lief Thyra Moore als Vierte im 600m-Lauf, im 60m Sprint erreichte sie den Zwischenlauf und im Weitsprung konnte sie sich mit 4.32m eine neue Bestweite notieren lassen. Auch Carla Marti U12W, verpasste als Vierte im Ballwurf nur knapp das Podest, zusammen mit Fabia Schmid qualifizierte sie sich auch für den 60m Zwischenlauf. Larissa Mehr U12, erreichte sich als einzige Steinerin den Final im Kugelstossen, mit 5,46m rangierte sie sich als Achte. Aber auch die restlichen Steiner zeigten sehr gute Leistungen und präsentierten manch neue Bestleistung. Der Steiner Nachwuchs scheint für die Vereinsmeisterschaft gut gerüstet.

Weitere Resultate unter: www.tvstein.ch

Aktuelle Nachrichten