Leserbeitrag
Turnfahrt der MR Wittnau

Fabienne Schmid
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

DSC01172.JPG

DSC01172.JPG

Bei Postkartenwetter trafen sich am Samstagmorgen 15 Turner zur diesjährigen Turnfahrt. Das Ziel war Langnau i.E., wo man zum Plauschhornussen beim ansässigen Hornusser-Club angemeldet war. Nach einer kurzweiligen Zugfahrt mit obligatem Morgenapéro trafen die Turner pünktlich in Langnau ein. Nun ging es zu Fuss über einen wunderschönen Waldlehrpfad hinauf zum Hornusserplatz. Hier wartet schon eine Delegation des Hornusser-Clubs und es wurde gemeinsam zu Mittag gegessen. Gestärkt von den kulinarischen Künsten des Koches ging es nun ans Hornussen, beziehungsweise Abschlagen. Die Männerriegler mussten feststellen, dass die Kunst des Hornussens wirklich eine Kunst ist!

Trotz den turnerischen Vorkenntnisse, gelang es nicht allen die Nuss annähernd an die Wettkampfdistanzen (ca. 250m) zu platzieren. Der Spass an der Sache stand aber im Vordergrund und trübte somit in keiner Sekunde die Stimmung. Nachdem sich alle zünftig mit dem „Stecken und dem Bock“ ausgetobt hatten, ging es auf einer gemütlichen Wanderung zurück zum Bahnhof Langnau. Im Fricktal, liessen die Turner den Tag im Rössli bei einem Nachtessen und Feierabendbier ausklingen.

Lukas Schmid aus Wittnau

Aktuelle Nachrichten