Leserbeitrag
Tolle Leistung von Jöel Irniger

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

SAM Motocross Wohlen

SAM Motocross Wohlen

Bei endlich Frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein fand am Vergangenen Wochenende die 1.SAM Meisterschaft 2013 im aargauischen Wohlen statt.

Irniger Joël der neu in die Kategorie National MX2 aufgestiegen ist,traf hier das erste mal auf seine neue Konkurenz.

Bereits im Zeittraining wurde klar das mit Joël an diesem Sonntag durchaus zu rechnen war. Mit der zweitschnellsten Rundenzeit direkt hinter dem letztjährigen Nachwuchsmeister Martino Ierace klassiert, sicherte sich Joël beste Voraussetzungen für den ersten Lauf.

Über 50 Fahrer reihten sich hinter dem Startgatter ein.Joël schiesst mit seiner Hubraum schwächeren 125er Honda förmlich aus der Startanlage. Nur knapp verpasst er den Holshot und reihte sich zuerst an 2.Stelle ein. Ab runde drei übernimmt er die Führung. Martino Ierace überholt Fahrer um Fahrer und schliesst zu Joël auf. Als die ersten überrundungen begannen wird es sichtlich schwierig für die Spitzenfahrer da keine blaue Flagge gezeigt wird. Joël gelingt es nicht ganz so gut wie Martino an den überrundeten vorbei zu kommen.Der Tessiner übernimmt die erste Position.In dieser Reihenfolge endet dann auch der erste Lauf.

1. Ierace Martino, 2. Irniger Joël und 3. Kubny Beni

Der Start zum zweiten Lauf gelingt Joël wieder sehr gut. Doch wird er bereits in der zweiten Kurve etwas eingeklemmt ,schon sind andere Fahrer an ihm vorbei gezogen.Irniger nimmt die Verfolgung an neunter Stelle auf und kämpft sich Rang um Rang wieder nach vorne. Nach 15 Minuten Renndistanz belegt er bereits die dritte Position.Der inzwischen enteilte Martino Ierace und Plüss Vincent konnten sich etwas absetzen. Zieleinlauf 1. Martino Ierace,2. Plüss Vincent und Joël Irniger auf dem 3. Rang und somit Tageszweiter!

Eine tolle Leistung des jungen Honda Fahrer aus Baldingen.Wir dürfen gespannt sein wie sich Joël an den kommenden Rennen schlagen wird.Zurzeit dominieren die zwei jungen aufgestiegenen 125er/2Takt Fahrer Irniger und Ierace ganz klar die Nationale Mx2 Klasse.

Aktuelle Nachrichten