Leserbeitrag
Tennwil rockt erneut – und wie!!

Thomas Leutwiler
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Devils Train.jpg
Human Zoo.jpg
Serenity_Band.jpg Band Serenity

Bilder zum Leserbeitrag

Sie sind wieder da, die Jungen Tennwiler, mit ihrer «Rocknacht Tennwil», welche am Wochenende vom 30. und 31. Mai 2014 über die Bühne gehen wird. Das Line-Up verspricht auch in diesem Jahr eine geballte Ladung Rockmusik.

Die 7. Ausgabe der Rocknacht Tennwil hat einiges zu bieten. Insgesamt neun national und international bekannte Rockbands werden an den beiden Openair-Tagen Ende Mai 2014 in Tennwil auftreten. Die Vorfreude ist gross. Und der Wettergott steht hoffentlich in diesem Jahr ebenfalls auf guten Rock-Sound!

Am Freitag, 30. Mai 2014 erfolgt um 18:30 Uhr der Startschuss zur diesjährigen Rocknacht Tennwil mit der Glam-Rock Band RUSTED GUNS aus Aarau. Diese vier jungen Musiker haben im Februar 2014 den Newcomer-Contest zur Rocknacht Tennwil für sich entscheiden können. Als Siegerpreis dürfen sie die Rocknacht, Ausgabe 2014 eröffnen. Rusted Guns bietet dem Publikum garantiert eine unvergessliche Show und nimmt es mit auf eine Reise durch die Zeit des Glanz, Glitters und jeder Menge Rock’n’Roll.

Mit DEVIL’S TRAIN gastiert erneut ein Topact auf dem Wasen in Tennwil. Allen Freunden des gelungenen harten Rocks empfiehlt sich eine Reise auf dem Zug des Teufels. Ihre einzigartige Coverversion von “American Woman“ muss man gehört haben. Sie werden die Besucher mit Sicherheit in ihren Bann ziehen. Man darf gespannt sein.

Mit MOTORBREATH (Metallica-Cover) und GONOREAS gastieren an diesem Abend zwei weitere Metal-Bands in Tennwil. Verpassen verboten!

Mit SERENITY konnten die Veranstalter für Samstag, 31. Mai 2014 eine hochkarätige Symphonic Metal-Band engagieren. Die mitreissenden symphonischen Songs und die bombastische Bühnenshow von Serenity sorgen ein ums andere Mal für Gänsehaut.

Für die mit Sicherheit aussergewöhnlichste Musikbesetzung an der Rocknacht Tennwil garantiert HUMAN ZOO. Hardrock-Sound mit Saxophon-Klängen verleiht der Formation eine gewisse Extravaganz. Mit zahlreichen Auftritten als Vorband von Gotthard, Krokus, Bonfire, Scorpions, etc. unterstreichen Human Zoo nachdrücklich ihre Stellung als hervorragender Live-Act.

Die deutschen Melodic-Hardrocker von SHYLOCK sind in Tennwil ebenfalls am Start. Und mit den Bands CHICKENHOUSE (Blues-Rock) und MISS RABBIT (Girl-Rockband) wird das Line-Up für den Openair-Samstag vollends abgerundet.

Festgelände am Hölzliweg

Die Bands sind gebucht, die Vorbereitungen für die Infrastruktur sind am laufen. Das OK-Team ist gut vorbereitet. Es ist ja nicht das erste mal, dass am Hölzliweg in Tennwil die Post abgeht! Der Verein Junge Tennwiler scheut keinen Aufwand und ist dafür besorgt, dass sich die Konzertbesucher der Rocknacht Tennwil wohl und sicher fühlen können. Der Festplatz ist bestens eingerichtet, mit verschiedenen Verpflegungsmöglichkeiten, einer grossen Bar und allem an Technik und Infrastruktur was dazu gehört. Anfahrt zum Festivalgelände und Parkplätze sind signalisiert. Wer campieren möchte, kann sich mit dem Arbeiterstrandbad Tennwil (www.tennwil.ch) in Verbindung setzen. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf unter www.starticket.ch erhältlich.

Weitere Infos findet man unter www.rocknacht-tennwil.ch.

Aktuelle Nachrichten