Leserbeitrag
TCS Untersektion Fricktal / Rheintal auf der Clubreise

Die Fhart führte ins Waadtland

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
3 Bilder

Im ersten Wochenende im Juni begab sich die Untersektion vom TCS Fricktal / Rheintal auf Ihre obligatorisch Clubreise. Das Unternehmen Carmäleon führte uns mit 2 Cars ins Waadtland - Lavaux zum Genfersee. In Vevey angekommen, transportierte uns die Standseilbahn auf den Mont Pèlerin (810m). Nach dem Mittagessen begann die Wanderung durch die Rebberge des Lavaux hinunter Richtung St.Saphorin. Die Weindegustation durfte nicht fehlen. Die Übernachtung im Hotel Astra in Vevey war eine genussvolle Erholung. Der Samstag war geprägt von dem geführten Rundgang durch die Altstadt der „ Calvin-Stadt „ Genf. Bei herrlichem Sonnenschein war die Schifffahrt über den „ Lac Léman „ bis nach Nyon zauberhaft. Zurück im Hotel wurden wir wieder kulinarisch verwöhnt. Wer sich nicht in sein Zimmer zu-rückzog, konnte sich auf der Dachterrasse bedienen lassen, die Aussicht über ganz Vevey geniessen. Am Sonntag, nach dem Frühstücksbuffet im Hotel erfolgte eine geführte Besich-tigung im Schloss Grandson. Die Informationen über die Schlachte, die Eroberungen, die alten Waffen und das Oldtimer-Museum waren ergreifend. Beim anschliessende freie Aufenthalt in der Altstadt von Murten konnte sich jeder noch einmal die drei Tage reveu passieren lassen, bevor es auf die Heimfahrt ging. Für alle, die nicht mitkommen konnte auf die Clubreise, findet am 25.07.2010 der Familienplausch statt, 29.08.2010 Wanderung im Met-tauertal. Die Veranstaltungen sind im Touringheft unter der Sektion Fricktal-Rheintal ausgeschrieben, mit Anmeldetalon. (abr)

Aktuelle Nachrichten