Leserbeitrag
Sulzer Geräteturner an SM

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Samstag, 8. November fand in Rapperswil-Jona SG die Schweizermeisterschaft im Einzel-Geräteturnen statt und dies mit erstmaliger Sulzer Beteiligung. Seit Jahren betreibt die Jugendabteilung eine Kunst- und Geräteriege, aber in diesem Jahr sind erstmals auch Turner des TV Sulz in der Kategorie K6 Geräteturnen gestartet und haben so den Grundstein für die Teilnahme an der SM gelegt. Im Frühling hatte sich Florian Stadelmann als Aargauer Meister feiern dürfen und hat mit seinen hervorragenden Resultaten während der Saison die Qualifikation zur SM geschafft. Ein kurzfristiger Spitalaufenthalt, welcher für ihn trotz allem sehr erfreulich war, hat eine Teilnahme verunmöglicht und so durfte Elija Oeschger den Startplatz übernehmen. Da Elija das Aufgebot sehr kurzfristig erhalten hatte, konnte er sich nicht optimal auf den Wettkampf vorbereiten. Trotzdem gelang ihm ein ansehnlicher Wettkampf, welchen er auf dem 45. Rang beendete. Am Reck konnte er mit 9.25 eine persönliche Bestmarke setzen. Auch in der Kategorie Herren war mit Adrian Müller ein Sulzer Turner startberechtigt. Er wechselte innerhalb der Saison vom K6 zu den Herren und wurde auf Anhieb drittbester Aargauer. Auch ihm gelang die Reckübung am besten, dies wurde mit 9.05 belohnt. Am Schluss resultierte Rang 26. Mit diesen zwei guten Resultaten sind die Sulzer Tuner neu auch auf nationaler Ebene wieder bei den Einzelgeräteturner mit dabei. Dies gibt der Geräteriege sicher zusätzliche Motivation und lässt auf eine gute Saison 2015 hoffen.

Aktuelle Nachrichten