Leserbeitrag
Steiner Sternsinger begeisterten

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die Sternsinger-Aktion in Stein vom 3. und 4. Januar war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Kinder aus verschiedenen Konfessionen nahmen daran teil.

Im Anschluss an einen kurzen Wortgottesdienst am Samstag sowie einen Familiengottesdienst mit Kaplan Stefanus am Sonntag zogen die elf Kinder, aufgeteilt in drei Gruppen inklusive Begleitpersonen, von Tür zu Tür. „Zuerst wurden alle jene Häuser besucht, die sich angemeldet haben; dann zogen wir auch zu den anderen Häusern und Wohnungen. Meist wurden uns die Türen freudig geöffnet. Viele Leute freuten sich über unseren Besuch“, erzählt die Kathechetin und Initiantin Cornelia Imboden, welche die Sternsinger-Aktion in Stein vor drei Jahren ins Leben rief.

Über 2'400 Franken gesammelt
Auch die Kinder hatten Spass an ihrem Auftritt; zudem wurden sie von der Küchenmannschaft mit feinem Essen verwöhnt. „Ein herzliches Dankeschön an alle die uns an dieser Aktion unterstütz haben“, sagt Cornelia Imboden. Über 2'400 Franken haben die elf Sternsinger von Stein am 3. und 4. Januar gesammelt. Mit dem Geld wird das Projekt „Kinder helfen Kindern“ des Hilfswerks Missio zugunsten von obdachlosen Kindern auf den Philippinen unterstützt.

Fabrice Müller

Aktuelle Nachrichten